SPD Stadträte stark in Beratung des neuen Radwegs von Marktbreit nach Marktsteft

wo soll der neue Radweg zwischen Marktbreit und Marktsteft verlaufen?

Beim Ortstermin zum Streckenverlauf des neuen Radwegs zwischen Marktbreit und Marktsteft trafen sich Marktbreiter Stadträte mit dem Ersten Bürgermeister Hegwein vor Ort, um die umweltverträglichste, verkehrsgünstigste und auch kostengünstigste Lösung zu finden. Mit dabei waren die drei Stadträte der SPD: Werner Hund, Heinz Galuschka und Maria Luise Thein.

Woher kommt unser Essen?

So lecker wie dieses selbstgebackene Brot geht es in der Tierhaltung nicht immer zu

Fragen Sie sich das auch manchmal? Wenn ja, dann kommen Sie am Samstag, 07. Juli 2018 mit uns, den Ortsvereinen der SPD Marktbreit und Obernbreit, zum Naturlandhof Lehner in Gülchsheim.

Das ist ein Hof, der nicht nur nach DE-ÖKO-005 zertifiziert ist, und das Prädikat „Naturlandhof“ tragen darf, sondern auch einer, bei dem nicht ganz junge Erwachsene an die Bauernhöfe ihrer Kindheit erinnert werden, da dort die Tiere in artgerechter Haltung aufgezogen werden. Die Produkte dieses Bauernhofs sind im Hofladen oder in umliegenden Bioläden zu kaufen.

Wir treffen uns in Marktbreit am Samstag, 07. Juli um 13:30 Uhr an der Baywa (Lagerhaus), bilden Fahrgemeinschaften und fahren zusammen nach Gülchsheim. Dort erleben wir die Tiere hautnah in ihrem Stellen und Aussengeländen. Die Familie Lehner zeigt uns ihren Hof und erklärt uns die Biolabels.

Im Anschluss wollen wir gemeinsam picknicken (bitte Getränke selbst mitbringen). Wir freuen uns ausdrücklich auf Familien mit Kindern, sind aber genauso froh für jeden interessierten Erwachsenen, der erleben möchte, wie auch heute noch artgerechte Tierhaltung aussehen kann.

P-S. Erleichert uns bitte die Organisation und meldet Euch an unter Tel. 09332/590103 (W. Hund bzw Anrufbeantworter). Die Planung läuft für 25-30 Personen.