SPD Marktbreit

Liebe Marktbreiter, liebe Gnodstadter,

Seit der Kommunalwahl 2014, also seit fast 2 Jahren, sind wir, die SPD-Fraktion mit 5 Sitzen im Stadtrat vertreten. Wir waren in dieser Zeit bei zahlreichen kleinen und größeren Entscheidungen beteiligt, konnten auch Schwerpunkte setzen und einige SPD-Anträge einbringen. Wir zeigen in unserer Arbeit Kontinuität, Verlässlichkeit und sind bemüht, das in uns gesetzte Vertrauen zu bestätigen.

Wir werden weiterhin engagiert am Ziel arbeiten, eine offene Stadtratspolitik und ein weiterhin lebenswertes und zugleich zukunftfähiges Marktbreit incl. unserem OT Gnodstadt zu realisieren.

Das heißt aber auch, mischen Sie (!) sich ein, unterstützen Sie uns in der Arbeit, kommen Sie zahlreich zu den Stadtratssitzungen, sagen Sie uns Ihre Meinung oder äußern Sie Ihre Wünsche / Vorschläge / Bedenken per Mail, Telefon oder persönlich wenn Sie uns in der Stadt treffen sollten.

Die offenen Vorstandsitzungen unseres Ortsvereins sind i.d.R. am 1. Donnerstag im Monat um 19°° Uhr.

Werner Hund
Vorsitzender des Ortsvereins

SPD Marktbreit holt Einblicke und Überblick - bei Wiedenmann in Marktsteft

28. Juni 2016

SPD Marktbreit holt sich neue Einblicke Firmenbesichtigung bei Wiedenmann in Marktsteft Rund ein Dutzend Besucher folgten dem Ruf der SPD Marktbreit, die zur Besichtigung der Firma Wiedenmann in Marktsteft eingeladen hatte. Bass erstaunt waren die meisten, als Ihnen Geschäftsführer Bernhard Etzelmüller und seine Ehefrau erklärten, womit die Firma ihren Umsatz macht. „Und ich dachte, ihr produziert nur Seile!“ staunte eine Besucherin. Seile waren zwar der Ursprung der Produktion, doch heute wird ein Drittel des Umsatzes durch den Vertrieb von Hebezeugen erzielt. Dabei reicht die Produktpalette von A-Z, vom Anschweisshaken bis zum Zubehör für Seile und Ketten.

mehr…

Zwiebelkirchweih bei der WürzburgSPD

von SPD-Unterbezirk Würzburg-Stadt
23. August 2016

Am 24. August findet in der Semmelstraße wieder die traditionelle Zwiebelkirchweih statt. Mit dem Straßenfest werden die Kreuzbergwallfahrer begrüßt. Wie in jedem Jahr beteiligt sich natürlich auch die WürzburgSPD als Anliegerin wieder an dem bunten Treiben. Die Partei lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich in den Innenhof der Semmelstraße 46 ein.

mehr…

Trauer um Eva-Maria Fabisch-Uthe

von SPD-Unterbezirk Würzburg-Stadt
08. August 2016

Die SPD in der Stadt Würzburg trauert um Eva-Maria Fabisch-Uthe
geb. 23.05.1951
gest. 31.07.2016

Mitglied des Stadtrates von 2001 - 2014

Langjährige Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) und viele Jahre engagiert im SPD-Ortsverein Grombühl und im Unterbezirk Würzburg-Stadt.

mehr…

AsF trauert um Eva-Maria Fabisch-Uthe

von SPD-Unterbezirk Würzburg-Stadt
08. August 2016

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) trauert um ihre langjährige Vorsitzende Eva-Maria Fabisch-Uthe.

Mit Herzblut, Beharrlichkeit und Überzeugungskraft hat sich Eva-Maria für Gleichstellung eingesetzt und lange Jahre für die Umsetzung frauenpolitischer Forderungen gekämpft.

Durch den Tod von Eva-Maria verliert die AsF aber nicht nur eine engagierte Mitstreiterin. Vielen von uns war sie eine solidarische, verlässliche Weggefährtin und eine liebenswerte Freundin.

Wir werden sie vermissen.

mehr…

Mehr Meldungen

  • 24.08.2016, 14:30 Uhr
    Zwiebelkirchweih bei der WürzburgSPD | mehr…
  • 26.08.2016, 20:00 Uhr
    Juso-Stammtisch | mehr…
  • 28.08.2016, 10:30 – 12:30 Uhr
    Politischer Frühschoppen mit Ralf Stegner | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.290.136.267 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren